Überspringen zu Hauptinhalt

Johannes Arlt ist freier Fotograf. Seit 15 Jahren arbeitet er weltweit für Unternehmen wie die McDonalds Corporation, Vattenfall und die Deutsche Bank. Regelmässig erscheinen seine Bilder in Der Spiegel, der Welt am Sonntag und den GEO Magazinen. Fliegenfischen war lange seine geheime Leidenschaft, mittlerweile ist die Angelfotografie ein fester Bestandteil seines Portfolios.

Johannes Arlt versteht sich als kreativer Dienstleister, der Kundenwünsche mit absoluter Verlässlichkeit umsetzt. Neben der fotografischen Arbeit ist er seit 2017 als Fotochef der Turi2 Edition an der visuellen Konzeptentwicklung des Magazins beteiligt.

Mit seiner Familie und einem grossen Aquarium lebt er in Hamburg.

Kunden

Medien

Berliner Morgenpost / Focus / Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS) / Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) / GEO Wissen / GEO Kompakt/ Hamburger Abendblatt / Handelsblatt / Manager Magazin / National Geographic Deutschland / Der Spiegel / Spiegel Online / Die Stilisten / Stern / Süddeutsche Zeitung / taz / turi2 Edition / Welt / Welt am Sonntag (WamS) / Die Zeit / Zeit Geschichte

Unternehmen

Alfa Laval / Axel Springer Corporate Solutions / below / büro luchterhandt / Children For Tomorrow e.V. / Chobani / DAVF – Deutscher Angelfischerverband / Deutsche Bank / Elbkinder / einhorn solutions / FAKTOR 3 / gruner + jahr corporate editors / hySOLUTIONS / Internationale Bauausstellung Hamburg (IBA) / McDonalds Coproration / motum GmbH – Präsentationsdesign & Kommunikationskonzepte / prvhh – Public Realtions v. Hoyningen-Huene / Ramboll / Schutzgemeinschaft Deutscher Wald / Senatskanzlei der Stadt Hamburg / Stiftung Lebensraum Elbe / superurban public relations / Technische Universität Hamburg Harburg TUHH  / Tent Foundation / Vattenfall / Das Wälderhaus

An den Anfang scrollen